DE

APPROVE

ARBEITSGRUPPE

DIE SITUATION


–Die Corona Zahlen sinken endlich. Kommunen beginnen mit den Öffnungen einzelner Bereiche, ein erneuter Lockdown scheint abgewendet. Durch die aktuellen Öffnungsschritte ist die Tendenz zur Unvorsichtigkeit deutlich erkennbar. Dabei geht es vielen Bereichen so, dass sie bei einer Lösung in der Öffnung "auf sich gestellt" sind. Gleiches gilt für die Menschen im „Homeoffice“, da der Job derzeit noch eine der wenigen Möglichkeiten bietet, noch soziale Kontakte zu pflegen. Statt das Problem an der Wurzel zu lösen, implementieren die meisten Unternehmen entweder eine Insellösung (Öffnungen) oder eine Vermeidungsstrategie (Unternehmen) 

Die aktuellen Lockerungsschritte zeigen eins: Um einen erneuten Lockdown zu vermeiden, braucht es vor allem eine Clustervermeidung. 

Clusterverfolgung wurde bereits implementiert, jedoch ist die Vermeidung durch fälschungssichere Nachweise noch lange nicht implementiert, vielmehr sind Lösungen seitens der Regierung erst in enigen Wochen angekündigt - zu spät um jetzt sicher zu öffnen. Unternehmen, Einzelhändler und Gaststätten sind oft prozessual nicht (genug) auf die Situation vorbereitet - in fast allen Unternehmen existieren „kritische Bereiche“, deren Betrieb unter allen Umständen aufrechterhalten werden muss, um die Existenz des Unternehmens nicht zu gefährden. Genau in diesem Bereich ist APROVE.ZONE zu Hause. 

DIE LÖSUNG


–APPROVE.ZONE ermöglicht  einen reduzierten, aber sicheren sozialen Kontakt mit Familie, Freunden und Kollegen - unter dokumentierten Status-Bedingungen (Getestet, Geimpft Genesen) . Sie können die Kontrolle garantieren, solange die pharmazeutische Antwort auf die Pandemie nicht vollumfänglich für alle Bevölkerungsgruppen zugänglich ist.  DIe Arbeitsgruppe stellt Toolkits für Sie zusammen, um diese an die Unternehmen anzupassen und  zu implementieren. Hierzu gehören nicht nur die medizinischen Konzepte, sondern auch Compliance und Risikomanagement. 

Je nach Sicherheitsstufe und Relevanz des Mitarbeiters sind verschiedene APPROVED.ZONES sowie APPROVED.ACCESS möglich. Ebenso bieten wir Ihnen eine digitale Lösung zum Statusnachweis aller Status: Geimpft, Getestet, Genesen. 

Wir abeiten bereits mit verschiedenen Unternehmen zusammen und haben Konzepte entwickelt und eingeführt, die der aktuellen Vorgabe der Ministerpräsidenten Konferenz entsprechen. 

DAS APPROVE.KONZEPTMODELL

TESTUNG

Auf Wunsch Vor-Ort-Durchführung COVID-19
Schnell-Tests und PCR Tests für Mitarbeiter

+

DOKUMENTATION

Einfache, praktische und sichere

Status-
dokumentation

für jeden - voll digital und fälschungssicher.

=

ORGANISATION

Organisationsmodell zur Bildung von zutritts-
gesicherten Bereichen

+

APPROVE | Adapt – Protect – Overcome

Öffnungsstrategien brauchen ganzheitliche Konzepte. Durch einen digitalen Statusnachweis können Cluster im öffentlichen Leben vermieden werden.

Unternehmen schützen Ihre Mitarbeiter und Ihren kritischen Geschäftsbetrieb (insb. wenn Homeoffice keine dauerhafte Lösung ist), indem Sie den Infektionsstatus in gesicherten Bereichen regelmäßig prüfen, dokumentieren und durch Zutrittsregeln das Infektionsrisiko in engen Grenzen halten.

UNSERE.MOTIVATION

Unternehmen haben nur wenige, meinst aber gar keine gesetzlichen Regelungen oder Hilfestellungen in Bezug auf den Umgang mit Corona. Darüber hinaus

ist jede Unternehmenssituation individuell – sei es in Bezug auf die Betroffenenheit; Schliessungen (Gastronomie & Einzelhandel), das Produktionsrisiko durch Arbeitsausfälle, der Homeoffice-Fähigkeit der Infrastruktur und der Mitarbeiter, der räumlichen/technischen Beschaffenheiten, uvm.

Somit  hat die Gestaltung und Umsetzung einer aktiven Strategie zur Aufrechterhaltung des kritischen Geschäftsbetriebes  Priorität, zur Vermeidung gesundheitlicher und  wirtschaftlicher Schäden in Lockdown-ähnlichen Situationen.

wir schaffen eine Plattform für den Austausch und die Hilfe in der Krise, indem wir 

UNSER WISSEN TEILEN DEN TRANSFER LEISTEN UNTERSTÜTZEN

APPROVE.ZONE 

Die #1 App Lösung

für den negativen Test-

und Impfnachweis

UNSERE.KUNDEN

Haben Sie Fragen?


Melden Sie sich gern bei uns, und wir beraten gemeinsam über die möglichen Lösungen.